Willkommen bei deiner herzlichen Tauchschule in Bamberg!
Willkommen bei deiner herzlichen Tauchschule in Bamberg!                                              

PADI Fortgeschrittene

PADI Junior Adventure Diver (Alter 10-11 Jahre) oder Junior Advanced Open Water Diver (Alter 12-14 Jahre)

 

Jugendliche können ihr Tauchabenteuer fortsetzen und ihre Kenntnisse erweitern, indem sie den Advanced Open Water Diver Kurs abschliessen. Hierbei gelten folgende Einschränkungen:

  • Junior Open Water Diver im Alter von 10-11 Jahren müssen drei Adventure Dives absolvieren, um ein Junior Adventure Diver zu werden. Sie dürfen nur mit einem PADI Profi oder brevetiertem Elternteil/Erziehungsberechtigten tauchen. Die Tauchgänge dürfen eine Tiefe von 12 Metern/40 Fuss nicht überschreiten.
  • Junior Open Water Diver im Alter von 12-14 Jahren können drei Adventure Dives absolvieren, um die Qualifikation des Junior Adventure Divers zu erreichen oder fünf Adventure Dives, um die Junior Advanced Open Water Zertifizierung zu machen. Sie müssen mit einem brevetierten Erwachsenen tauchen.

PADI Adventure Diver oder Advanced Open Water Diver

 

Möchtest du dich unter Wasser noch besser zurecht finden und tiefere Tauchplätze sicher betauchen können? Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs vermittelt dir Selbstvertrauen und zusätzliche Tauchfertigkeiten, um die Unterwasserwelt noch intensiver entdecken zu können.

Für den Adventure Diver absolvierst du drei Abenteuertauchgänge. Für den Advanced Open Water Diver absolvierst einen Tieftauchgang, einen Navigationstauchgang sowie drei weitere Abenteuertauchgänge, welche du entsprechend den lokalen Bedingungen mit uns zusammen aussuchen wirst. Der Kurs ist praxisorientiert, d.h. der theoretische Teil ist minimal gehalten.

PADI Rescue Diver

 

Nun geht‘s zur Sache! Den PADI Rescue Diver Kurs kann man am besten als „lohnende Herausforderung“ beschreiben. Rescue Divers lernen, verschiedene Situationen am und unter Wasser richtig einzuschätzen und darauf zu reagieren. Mehr Sicherheit unter Wasser macht deine Tauchgänge noch entspannter. Darüber hinaus lernst du, dir und anderen Tauchern zu helfen.

Die Ausbildung zum Rescue Diver bereitet dich darauf vor, Probleme zu verhindern und — falls nötig — bei Tauchunfällen richtig zu handeln.

PADI Leader Rescue (Distinctive Specialty)

 

Dieser Kurs basiert auf die erlernten Fähigkeiten im Rescue Diver. Die Rettungen werden jetzt aber alle zwischen 30-40 m Tiefe durchgeführt. Daher geht dieser Kurs bei manchen Tauchern recht an die Grenzen!

Dieser Kurs ist einmalig, da er nur bei wenigen Tauchlehrern absolviert werden kann. Ich bin stolz, einer davon zu sein!

 

Kursinhalt:              

  • 1 Theorielektion
  • 4 Tauchgänge im See
  • 8 Tauchgänge im See in Kombination mit dem Divemaster-Kurs

Aktuelle News

Offizielle S.U.B. Tauchschule

Individueller Kursbeginn 

nach Absprache jederzeit möglich!

Nächste Kurse:

PADI Open Water Diver  Start DI 25.07.2017

PADI Tarierung in Perfektion SA 29.07.2017

PADI Tauchschule S-25252

PADI TecRec Center S-25252

PADI Freediver Center S-25252

Kontakt

Ruf einfach an unter:

+49 173 5670739

oder nutze unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauchschule nemodiving

Anrufen

E-Mail

Anfahrt