Willkommen bei deiner herzlichen Tauchschule in Bamberg!
Willkommen bei deiner herzlichen Tauchschule in Bamberg!                                              

SDI Sporttauchen

Seit dem Beginn in 1994 bis heute, ist die Gruppe von Verbänden, bekannt als Scuba Diving International (SDI), Technical Diving International (TDI), und Emergency Response Diving International (ERDI) einer der größten zertifizierenden Verbände weltweit. Mit Vertretungen in über 100 Ländern, übersteigt es bei weitem die Vision der Gründer, die an einem Küchentisch, und einem handgemalten Logo aus einer Serviette, 1994 begannen.


Wie bei vielen Firmen war der Beginn eine zu füllende Nische, die später zu einem kompletten Programm entwickelt wurde. Diese Nische war, spezialisierte Ausbildung in einem Segment, dass heute als technisches Tauchen bezeichnet wird. Dieses wurde mit der Gründung von Technical Diving International in 1994 etabliert.


Technical Diving International war einer ersten Verbände dieser Art. Die Ausbildung fokussiert sich auf spezialisierte Programme von Nitrox, bis hin zum geschlossenen Rebreather, zusammen mit den Overhead Programmen wie Höhlen und Wracks. TDI stellt auch die Ausbildungen für die Erstellung von Gasgemischen für Tauchgänge bis zu 100 m zur Verfügung.

 

In 1998 wurde den Nachfragen der Mitglieder gefolgt, und es wurde ein Sportauchverband als Teil des Konzepts gegründet. Somit war Scuba Diving International (SDI) geboren. Einer der Hauptgründe war, dass die Instructoren mit einem Verband arbeiten wollten, der auf seine Mitglieder, im Bezug auf die Arbeit vor Ort und die Erstellung von Programmen, hört. Dies ist und bleibt so, somit sind diese Programme eigentlich das was der Taucher sich wünscht.

 

SDI Scuba Diving International wurde 1998 gegründet und entstand aus dem Erfolg, den TDI im Technischen Bereich erzielt hat. Schüler und Tauchlehrer schätzen die Philosophie des Ausbildungssystems von SDI. In der Ausbildung werden die für den Taucher notwendigen Inhalte besonders gewichtet – veraltete Themen, die den Tauchschüler nur langweilen wurden aus unseren Standards verbannt. So wird bei SDI grundsätzlich das Tauchen mit einem Tauchcomputer gelehrt. So bleibt dem Tauchschüler mehr Zeit, sich auf die interessanten Dinge zu konzentrieren – dem Tauchen selbst! Unsere modernen Ausbildungsmaterialien sind auf dem neuesten Stand und reflektieren unser modernes Ausbildungssystem.

 

Unser Open Water Diver Manual zum Beispiel ist ein Vierfarbiges Buch mit festem Umschlag. Viele Abbildungen und Graphiken veranschaulichen die modernen Texte.

 

Aktuelle News

Individueller Kursbeginn 

nach Absprache jederzeit möglich!

SDI / TDI Dive Center

#1004529

Offizielle S.U.B. Tauchschule

Nächste Kurse:

  TDI Intro to Tech 
FR-SO 04.-06.05.2018

TDI Nitrox Diver 
FR 18.05.2018

PADI Self Reliant Diver
SA-SO 09.-10.06.2018

Weitere Kurstermine findest du im Kalender

Kontakt

Ruf einfach an unter:

+49 173 5670739

oder nutze unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauchschule nemodiving

Anrufen

E-Mail

Anfahrt