Willkommen bei deiner herzlichen Tauchschule in Bamberg! SDI Professional Development Center und TDI Dive Center
  Willkommen bei deiner herzlichen Tauchschule in Bamberg!SDI Professional Development Centerund TDI Dive Center                                              

SDI Specialties

Folgende Spezialkurse sind bei uns möglich:

 

  • Advanced Buoyancy Control
  • Altitude Diver
  • Boat Diver
  • Deep Diver
  • Diver Propulsion Vehicle (DPV)
  • Drift Diver
  • Dry Suit Diver
  • Equipment Specialist Diver
  • Full Face Mask Diver
  • Ice Diver
  • Night/Limited Visibility Diver
  • Search and Recovery Diver
  • Sidemount Diver
  • Solo Diver
  • Underwater Navigation Diver
  • Underwater Photographer Diver
  • Wreck Dive

 

SDI Solo Diver

 

Einer der populärsten Kurse von SDI unterrichtet im Solotaucher Programm erfahrene Taucher, wie man unabhängig von einem Buddy sicher taucht oder ein Buddyteam stärkt.

 

Dieser Kurs lehrt die richtige Tauchgangsplanung, persönliche Beschränkungen, Unfallverhütung sowie die Vorteile, Gefahren und die richtigen Verfahren für das Solotauchen. Du wirst auch über die zusätzliche Ausrüstung unterrichtet, ihren Gebrauch und Zusammenbau, den Du für das Solotauchen benötigst. Das ist der perfekte Kurs für Unterwasser Fotografen und Video Taucher.

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses darf der Taucher Solo tauchen.

 

Full Face Mask Diver (Tauchen mit Vollgesichtsmaske)

Als Sporttaucher sind wir es gewohnt während dem gesamten Tauchgang einen Lungenautomaten im Mund zu haben. Eine Atmung durch die Nase ist uns auf Grund der Tauchermaske leider nicht möglich. Als Taucher einer Vollgesichtsmaske erlebst du den Unterschied!

 

Entspannt und mit einer Atmung wie an der Oberfläche geniesst man während dem Tauchgang nicht nur diese Möglichkeit, sondern auch das grosse Sichtfeld der Maske.

 

In unseren Kursen kommen Produkte der Firma OCEAN REEF Inc. zum Einsatz.

Equipment Specialist

Verpasse keinen einzigen Tauchgang aufgrund von Problemen mit der Tauchausrüstung. Ob ein geplatzter O-Ring, ein Problem mit dem Atemregler, einem Riss im Neoprenanzug oder ob das Band einer Taucherflosse gerissen ist: als SDI Ausrüstungsspezialist bist du in der Lage, grundlegende Wartungsarbeiten an der Tauchausrüstung selbst durchzuführen und kleinere, alltägliche Pannen zu beheben. Zusätzlich erhältst du interessante Hintergrundinformationen darüber, wie deine Ausrüstung funktioniert, wie man Reparaturen durchführt und Wissenswertes, das dir bei der Ausrüstungsinvestition weiterhilft.

Advanced Buoyancy Control

Einem Taucher die Vorteile der guten Tarierungskontrolle zu lehren hat normalerweise einen positiven Effekt auf den Taucher. Dieser Effekt führt dazu, dass sich Taucher unter Wasser sicherer und somit wohler fühlen. Dieses Specialty ist dazu gedacht, dem Taucher die verschiedenen Einflüsse auf seine Tarierung verständlich näher zu bringen, und damit seine Tarierung besser kontrollieren zu können. Die Unterschiede von Süß- zu Salzwasser können nicht oft genug genannt werden. Dadurch erlangt der Taucher eine bessere Kontrolle über sich selbst und auch für die Umgebung.

 

Altitude Diver

Das Ziel dieses Kurses ist es, dem Tauchschüler die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, die in der Anwendung nötig sind, um in Tauchumgebungen in größeren Höhen Tauchgänge sicher planen und durchführen zu können.

 

Boat Diver

Tauchen vom Boot aus, ist eigentlich etwas, dass jeden Tag gemacht wird, sei es auf einem privaten Boot oder auf einem der vielen Charterboote im Urlaub. Jedoch sind sich Taucher nicht immer über die bestimmten Verhaltens- und Verfahrensweisen an Bord bewusst. Dieser Kurs soll dem Taucher diese Wissen näher bringen, um ein Maximum an Sicherheit zu erreichen.

 

Deep Diver

Das Ziel dieses Kurses ist, Tauchern die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, um Tauchgänge planen und durchführen zu können, die jenseits der Tiefen liegen, die während des SDI Open Water Diver Kurses getaucht wurden. Spezifisch tiefer als 18 Meter und mit einer maximalen Tiefe von nicht mehr als 40 Meter.

 

Diver Propulsion Vehicle (DPV)

Das Ziel des Diver Propulsion Vehicle (DPV) Kurses ist, Teilnehmern die Kenntnisse und Fertigkeiten, Planung, Organisation, Vorgehensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren bei der Benutzung von DPV's näher zu bringen. Tauchen in Overhead Umgebungen ist hierbei untersagt.

 

Drift Diver

Dieser Kurs zeigt Tauchern die notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Techniken, die notwendig sind, um Drifttauchgänge sicher durchführen zu können.

 

Dry Suit Diver

Das Ziel dieses Kurses ist, Tauchern die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, um beim Tauchen einen Trockentauchanzug sicher benutzen zu können. Weiterhin werden folgende Themen behandelt: verschiedene Typen von Trockentauchanzügen, Zubehör, Pflege und wie man kleinere Reparaturen durchführt.

 

Equipment Diver

Dieser Kurs gibt den Teilnehmern einen tieferen Einblick und damit auch mehr Verständnis über die Arbeits- & Funktionsweisen der Tauchausrüstung. Pflege und kleinere Reparaturen an verschiedenen Modellen von Atemreglern, Tarierjaket, Tauchanzügen und anderem Zubehör sind ebenfalls Bestandteil dieses Kurses.

 

Full Face Mask Diver

Das Ziel dieses Kurses ist, Tauchern die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, sicher mit einer Vollgesichtsmaske tauchen zu können.

 

Ice Diver

Eistauchen kann ein neuer und wunderschöner Aspekt des Tauchens darstellen. Als Winteraktivität, öffnet es das Tauchen als Sport für das ganze Jahr. Eistauchen beinhaltet aber Gefahren, die uns aus dem Sporttauchen unbekannt sind. Deswegen ist spezielle Ausbildung notwendig. Ziel dieses Kurses ist es, den Tauchern die verschiedenen Gefahren, Verhaltens- und Verfahrensweisen, die in diesem Zusammenhang stehen, näher zu bringen, um sicher unter Eis tauchen zu können.

 

Night/Limited Visibility Diver

Für viele Taucher ist das Nachttauchen eine besonders schöne Art des Tauchens. Wie bei allen Arten des Specialty Tauchens gelten auch hier spezielle Regeln und Verhaltens- und Verfahrensweisen, die nicht Inhalt der Open Water Diver Ausbildung sind. Ziel dieses Kurses ist es, den Tauchern die verschiedenen Gefahren, Verhaltens- und Verfahrensweisen, die in diesem Zusammenhang stehen, näher zu bringen. Nutzung von Tauchlampen, Nachttauchtechniken wie z.B. Navigation, Buddy System, Kommunikation, Tarierungskontrolle, Interaktion mit dem nächtlichen aquatischen Leben, um mit einem maximum an Sicherheit tauchen zu können.

 

Search and Recovery Diver

Dieser Kurs wurde geschaffen, um Tauchern die Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln die notwendig sind, um Objekte unter Wasser auf sichere Art und Weise Suchen und Bergen zu können.

 

Sidemount Diver

Dieser Kurs wurde geschaffen, um bereits zertifizierten Tauchern den sicheren Umgang mit Sidemount, als Alternative zu der traditionellen Konfiguration, zu lehren. Dieser Kurs erlaubt nur Nullzeittauchgänge mit einer maximalen Tiefe von 40 m, oder innerhalb der Limits der Zertifizierung des Tauchers.

 

Underwater Navigation Diver

Dieser Kurs soll den Tauchern ein besseres und sicheres Verständnis über Grundlagen der Navigation vermitteln, sei es als Kompass- oder natürliche Navigation, oder die Kombination von beiden.

 

Underwater Photographer Diver

Dieser Kurs gibt dem Taucher Einblick in spezielle Verfahrensweisen der Unterwasserphotographie und wird viele Punkte behandeln, die den photographierenden Taucher interessieren können.

 

Wreck Diver

Wracktauchen kann einen sehr aufregenden Aspekt des Tauchens darstellen. Wir müssen jedoch alles Notwendige unternehmen, um Wracktauchgänge eine sichere Erfahrung werden zu lassen. Dieser zeigt Tauchern die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, die für das Wracktauchen notwendig sind, bezüglich sicherer Tauchtechniken und Ausrüstungsanforderungen. Dieser Kurs hat 2 Optionen: ohne Penetration mit 2 Tauchgängen, und mit limitierter Penetration mit 3 Tauchgängen. Limitierte Penetration ist als durchschwimmen oder als eindringen innerhalb des Radius, in dem ausreichende Tageslichtverhältnisse herrschen, definiert.

Aktuelle News

SDI / TDI Professional Development Center

#1004529

Individueller Kursbeginn 

nach Absprache jederzeit möglich!

Offizielle S.U.B. Tauchschule

Kontakt

Ruf einfach an unter:

+49 173 5670739

oder nutze unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauchschule nemodiving

Anrufen

E-Mail

Anfahrt